metzgerei haemmerli
metzgerei haemmerli

Dezember – Boeuf Bourguignon

Zutaten: 

200 g kleine Schalotten
120 g durchwachsener Speck
1 kg Rindfleisch aus der Schulter vom Schweizer Rind
Salz, Pfeffer aus der Mühle, Mehl
8 EL Olivenöl
2 Lorbeerblätter
1 Zweig Rosmarin
2 Zweige Thymian
5 dl trockener Rotwein
2 dl Rindsbouillon
600 g mehlige Kartoffeln
1 Bund Rüebli
20 g Butter
1 Zweig Pfefferminze
½ TL geriebener Meerrettich
1 EL kalte Butter

Zubereitung:

1 | Schalotte schälen, Speck in Streifen schneiden. Rindfleisch in grosse Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden und gut abklopfen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin von allen Seiten anbraten, Speck und Schalotten zugeben, kurz mitbraten.

2 | Lorbeer, Rosmarin und Thymian zugeben und mit einem Drittel des Rotweins ablöschen und vollständig verkochen lassen. Tomatenmark unterrühren, mit restlichem Rotwein ablöschen und mit Bouillon auffüllen. Abgedeckt bei kleiner Hitze ca. 2 1/4 Std. schmoren.

3 | In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen. Abgiessen, zerstampfen, mit restlichem Olivenöl verrühren und mit Salz würzen. Rüebli schälen und in Butter 8 –10 Minuten dünsten. Pfefferminz fein schneiden, unterrühren und etwas salzen.

4 | Kräuter vom Boeuf Bourguignon entfernen, mit Salz, Pfeffer und Meerrettich würzen, kalte Butter unterrühren und die Sauce damit binden. Mit Kartoffelstock und Pfefferminzrüebli servieren.

Beilagen:
Dazu passt Kartoffelsalat.

Nährwerte:
Eine Portion enthält:

810 kcal
65 g Eiweiss
29 g Kohlenhydrate
46 g Fett

Quelle: www.schweizerfleisch.ch